Unangepasst

»Systemsprenger« erzählt vom Weg einer Neunjährigen durch die Institutionen, produziert von der Leipzigerin Frauke Kolbmüller

[weiterlesen]
Roskilde Festival 2019

Wer Prioritäten setzen und auch mal was weglassen kann ist klar im Vorteil und kann das Ganze auch entspannter angehen. Naja, das weiß man zwar aber in der Praxis scheitert bei mir der Vorsatz: „Es ruhiger angehen zu lassen“ quasi jedes Jahr auf Neue.

[weiterlesen]
Niemals Abgebrüht

Pascow – Jade (Kidnap Music / Rookie Records)

[weiterlesen]
Exorzismus via Bluetooth

Das alte Schock-Video, plus neue Songs und eine Schmuse-B-Seite, von Billie Eilish und ihrem Bruder sind als Album erschienen und machen nicht zuletzt Furore wegen der Frage: „Wenn wir allesamt einschlafen – wohin werden wir gehen?“

[weiterlesen]
Berlin Swampfest 2019

Selten war der Begriff „Fest“ nicht nur einfach so ein Schlagwort mit man etwas ankündigt, sondern derart mit Leben gefüllt. Da hat uns die Sumpfverschwörung ganz schön was vor den Latz geknallt.

[weiterlesen]
Stoned From The Underground 2019

Was soll ich Euch erzählen? Auch die 19. Ausgabe blieb sich in allen Belangen treu: gute, fein ausgewählte Musik, nettes Publikum und ausgereifte Organisation, Bier kalt!

[weiterlesen]
Das phonographische Trio →

Herr Lohse mit Agnes Obels „Myopia“, Bass mit „I Feel Alive“ von Tops und Nauber mit „925“ von Sorry. Aufgefüllt wird das Ganze wie gewohnt mit weiteren hörenswerten Neuheiten.

Jakuzi – Hata Payı →

(City Slang / Rough Trade)

Snøffeltøffs – Frohnau →

(La Pochette Surprise Records)

Konzerttipps für Leipzig und sonstwo →

*** Alles fällt bis auf Weiteres aus!!! ***